Verlauf des Projektes

bis Mitte Oktober 2014 | Bewerbungsphase

zweite Oktoberhälfte 2014 | Auswahlverfahren

  • Auswahl und Benachrichtigung der zwei teilnehmenden Schulklassen
  • Informationsgespräch der beteiligten Lehrkräfte mit Kerstin Tack

November 2014 | Projektphase im Unterricht

  • Unterrichtsbesuch der Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack
  • Konkretisierung der Projektaufträge
  • Projektarbeit über drei Doppelstunden und einen zu vereinbarenden Projekttag

Für die Bearbeitung bieten sich viele Möglichkeiten: Umfrage (Video oder statistisch ausgewertet), Filmclip (Spielszene, Dokumentation oder Interview), Theaterstück, Collage, Foto-Story, Vortrag etc.

Während der Projektarbeit werden die Klassen von der Projektleitung des Vereins „Politik zum Anfassen e.V.“ begleitet und unterstützt. Evtl. benötigte Technik wird gestellt.

Politischer Ratschlag

Als Ergebnisse ihrer Arbeit formulieren die WahlkreisTACKtikerinnen und WahlkreisTACKtiker konkrete politische Ratschläge an Kerstin Tack für ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete.

Anfang 2015 | Gemeinsame Abschlussveranstaltung

  • Öffentliche Präsentation der Ergebnisse aller Schulklassen
  • Vergabe der Teilnahmezertifikate

Frühjahr 2015 | Rückmeldung von Kerstin Tack

  • Rückmeldung von Kerstin Tack, wie sie die Ratschläge in ihre politische Arbeit einbezogen hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Das Schulprojekt für junge Demokratinnen und Demokraten.